Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dicţionar german-român

Online-Wörterbuch Rumänisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Rumänisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren

Antwort: 
von Paul (AT), 2020-09-21, 17:01  like dislike  Spam?  
 #922180
Folgende Einträge habe ich gefunden:

a-i reveni cuiva/ceva
a declara război cuiva/ceva
a fi supus cuiva/ceva
a avea efect contrar cuiva/ceva
a fi alocate cuiva/ceva
a rezista cuiva/ceva
a se îndrepta împotriva cuiva/ceva
a se opune cuiva/ceva
a eșua din cauza cuiva/ceva
a se supune cuiva/ceva
a sta în jurul cuiva/ceva

Ist hier "cuiva/ceva" immer grammatikalisch falsch? Oder nur manchmal?
Wenn ja, wäre "cuiva/a ceva" korrekt?

Ein (weiteres) Problem, das ich mit dieser Änderung habe, ist, dass die Entsprechungen dann nicht mehr exakt sind, wenn auf der deutschen Hälfte "etwas" steht (abgekürzt) und auf der rumänischen Seite "eine Sache". Das könnte beispielsweise auch dazu führen, dass das deutsche "etw." irgendwann (ev. von anderen Beitragenden) auf "eine Sache" geändert wird. Dann ist es erst recht uneinheitlich, und das kann sich dann auch auf andere Sprachpaare fortpflanzen. Ähnliche Situationen haben bei dict.cc in der Vergangenheit schon öfter zu großen Problemen geführt. Außerdem sollten solche "Platzhalterausdrücke" so kurz wie möglich sein, um nicht zu sehr vom eigentlichen Inhalt abzulenken, damit die Einträge besser/schneller lesbar sind.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Rumänisch-Wörterbuch (Dicţionar german-român) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung