Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dicţionar german-român

Online-Wörterbuch Rumänisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Rumänisch
 Hallo.:) »
« subject advert. / market.    

Romanian-German Translation of
Genus Ländernamen

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Genus Ländernamen  
von Lesen (RO), Last modified: 2019-03-03, 13:33  like dislike  Spam?  
ich stelle diese Frage im Forum, weil das Genus von Ländernamen auf Rumänisch wurde und wird ständig von Neutrum zum Maskulinum geändert.
auf die englisch-rumänische Seite werden Sie als s.n. eingetragen
auch auf die deutsche Seite sind manche s.n. und manche s.m.
es scheint, der Nutzer gabysavu möchte unbedingt das ändern, von s.n. zu s.m.

in Doom2 - die ortographische Norm der rumänischen Sprache ist, werden sie als s.n eingetragen
und ich glaube, man sollte dasselbe auch im Wörtebuch eintragen
bitte um mehrere Meinungen dazu, damit die Einträge einheitlich sind
Antwort: 
von Lesen (RO), 2019-03-03, 13:39  like dislike  Spam?  
 #905627
in dex werden sie auch als s.n. eingetragen
Antwort: 
Keine Antworten  #905720
von Lesen (RO), Last modified: 2019-03-05, 06:57  like dislike  Spam?  
Leider bei dem Thema Genus von Ländernamen, Städtenamen, Flussnamen meldet sich keiner.
bei den Einträgen, die reopened sind, werden die Einträge weiter ohne eine vernünftige Erklärung als s.m. gevotet, als ob man hier ein Spiel der Ambitionen macht.
Gibt es keine begründete Lösung dafür?

jetzt habe ich eine Erklärung von gabysavu als Comment gelesen
"ich will keine Diskussionen im Forum durchführen. Bevor ich so was eingetragen habe, habe ich echt viel darüber gelesen. Es gibt "Nivel prag pentru învăţarea limbii române ca limbă străină (substantiv propriu pagina 269)"... bitte einmal durchblättern. "Doom 2" ist ein Chaos"
https://dero.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=750031

ich weiss nicht aus welchem Jahr die Quelle von Gabysavu stammt, aber Dex und Doom sind die aktuellen linguistischen Quellen für Rumänisch. Die Quelle, die diese Substantive als s.m. angibt, ist ein Buch "Rumänisch als Fremdsprache" und keine Norm der rumänischen Sprache.
Antwort: 
von Frank1234 (DE), 2019-03-06, 08:49  like dislike  Spam?  
 #905737
Oje, das ist ein schwieriges Thema. Als Nicht-Rumänisch-Muttersprachler verfolge ich die Diskussion von außen, die in der Vergangenheit schon einmal geführt wurde, ich glaube mit "Deutschy" oder mit "Dummbacke". Ich hatte damals schon versucht, mehr dazu herauszufinden, habe aber auch nur festgestellt, dass die einen Wörterbücher {m} setzen und die andern {n}, wobei die Mehrzahl für {n} ist.

Das gabysavu sich nicht an der Diskussion beteiligen will, ist natürlich schade. Die angebene Quelle ("Nivel prag ...") habe ich hier gefunden: https://www.ilr.ro/wp-content/uploads/nivel_prag.pdf Dort heißt es auf S. 269 kurz und knapp:

B. Genul celorlalte nume proprii depinde de terminaţie: m. (consoană, -e, -i, -u, o) : Cluj, Arad, Braşov...

Warum diesem Werk von 2001 der Vorzug gegeben werden soll, ist mir nicht klar.

Ich kann mal einen Blick in "Maria Iliescu, Victoria Popovici: Rumänische Grammatik. Hamburg 2013, ISBN 978-3-87548-490-8" werfen. Das ist meines Wissens die aktuellste und sehr umfangreiche Grammatik auf deutsch, um zu sehen, wie der Blick von außen auf das Thema ist :-) Ich habe aber erst heute abend wieder Zugriff auf das Buch.
Antwort: 
von Frank1234 (DE), 2019-03-06, 22:58  like dislike  Spam?  
 #905779
Wie versprochen habe ich in die "Rumänische Grammatik" (2013) geschaut. Dort gibt es ein ausführliches Kapitel zum Genus mit der Verwendung für Tiere, Pflanzen, Ethnika, unbelebte Objekte usw. aber leider kein Wort zu Ländern und Städten. Einen einzigen Hinweis gibt es weiter hinten im Kapitel zur Deklination, dort heißt es:

"Die maskulinen Ortsnamen auf -i (București, Iași etc.) haben zwei bestimmte Formen. In der heutigen Standardsprache ist die Singularform gebräuchlich (Bucureștiul, Iașiul). Die Pluralform (Bucureștii, Iașii) gilt als veraltet und wird meistens nur noch in der Literatursprache verwendet."

Das hilft also nicht weiter. Im Englisch-Deutsch-Forum hat man sich mal darauf geeinigt, dass im Zweifel der Duden zählt. Ähnlich könnten wir uns hier auf Doom und Dex festlegen. Aber dazu sollten sich hier mehr Diskutanten äußern.
Antwort: 
von Lesen (RO), 2019-03-07, 06:10  like dislike  Spam?  
 #905787
ich möchte noch mit den folgenden Bemerkung ergänzen:
1. ich habe zuerst über Genus von Ländernamen, dann Städtenamen und dann Flussnamen erwähnt.
die Quelle "Nivel prag..." spricht  über Eigennamen, und zwar Genus von anderen Eigennamen hängt von der Endung ab: s.m. (Konsonant, -e,i,-u,o). Ländernamen, Städtenamen und Flussnamen sind Eigennamen, aber es gibt auch andere Eigennamen, die auf Konsonant enden, da kann man diese Regel nicht anwenden.
z.B. Monitorul României - wird als s.n. eingetragen.
https://gramaticalimbiiromane.ro/exemple/exemple-substantiv/exemple...

2. vor der Rechtschreibreform galt die Regel, die auch im Buch ”Nivel prag de invatare” erwähnt wird.
nach der Rechtsschreibreform wurde diese Regel geändert, und ich erkläre mir diese Änderung so (ist meine Meinung, habe keinen Linguisten genau gefragt): Genus wird vom Gattungsnamen auch auf den Eigennamen übertragen. - wenn das so auf Deutsch formulieren kann

z.B. - oraș ist als Gattungsname ein Neutrum, dann werden Städtenamen auch als Neutrum bezeichnet. (außer Städtenamen die auf -a enden, diese sind Feminina)
- stat" (Staat) als Gattungsname  ist ein s.n. - wird das auch für die Eigennamen übernommen (außer Ländernamen die auf -a enden, diese sind Feminina)

z.B. Namen von Planeten
Saturn - corp ceresc (Himmelskörper) als Gattungsname ist ein Neutrum - dann ist Saturn ein Neutrum als auch Eigenname.
was ich schlimm bei Doom2 finde, ist, dass man nicht die wichtigsten Beispiele, oder alle Beispiele erwähnt.
also Saturn wird als s.n. eingetragen als Planet
Saturn s.m. als Gott
finde aber kein Beispiel für Pluto oder Venus
Antwort: 
von Lesen (RO), 2019-03-07, 07:14  like dislike  Spam?  
 #905789
Venus s.f. Göttin
Venus s.n. Planet
https://dexonline.ro/definitie/Venus
Antwort: 
Bitte frag Paul!  #906794
von Lesen (RO), 2019-03-26, 14:55  like dislike  Spam?  
Das ist eine Frage für Paul, den Betreiber von dict.cc. Schreib bitte an paul4;dict.cc!
Bitte können Sie uns auch weiterhelfen?
Was macht man mit Genus von Ländernamen und Städtenamen auf Rumänisch?
Kann man https://dexonline.ro/ als Quelle für diese Substantive benutzen? Dexonline wird von allen Nutzern als Hauptquelle benutzt.
Danke für Ihre Antwort.
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-03-26, 15:11  like dislike  Spam?  
 #906797
Wenn die eigene Quellenangabe "Neutrum" sagt, dann verstehe ich nicht, wie man auf "Maskulinum" beharren kann.
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-03-26, 15:14  like dislike  Spam?  
 #906798
Nachdem alle Personen, die hier mitdiskutieren, der gleichen Meinung sind, und diese Meinung auch hinreichend belegt haben, kann die Entscheidung nur in diesem Sinne ausfallen. Also Neutrum, bzw. im Zweifel https://dexonline.ro/ benutzen.
Antwort: 
Bitte frag Paul!  #906883
von Lesen (RO), 2019-03-28, 10:53  like dislike  Spam?  
Das ist eine Frage für Paul, den Betreiber von dict.cc. Schreib bitte an paul4;dict.cc!
Nach allen Diskussionen werden diese Substantive leider weiter nicht laut Dex gevotet. (es geht um derselbe Nutzer gabysavu, der alle Meinungen und Nutzer nicht berücksichtigen will)
es gibt eine Menge Substantiven (Ländernamen und Städtenamen), die reopened werden müssen und laut Dex/Doom2 aktualisiert.
Ich fürchte, man kann diese Substantive nicht einheitlich eintragen.
Danke noch einmal für Ihre Antwort.
Antwort: 
von Lesen (RO), 2019-03-28, 10:54  like dislike  Spam?  
 #906884
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-03-28, 11:23  like dislike  Spam?  
 #906886
Ich habe gabysavu86 und SavuAD jetzt bis auf weiteres gesperrt.
Grund 1: Unkooperatives Verhalten
Grund 2: Manipulation der Abstimmungsergebnisse durch zwei Benutzerkonten

zu 2: Bereits 2014 hat das System zwei Benutzerkonten erkannt, die den gleichen Internetanschluss verwenden. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass es sich bei der zweiten Person um den Bruder handelt. Unter der Voraussetzung, dass diese zwei Konten nicht die gleichen Einträge bearbeiten, da eine Manipulation dadurch nicht auszuschließen ist, habe ich die Konten geöffnet gelassen. Offenbar wird genau diese Manipulation jetzt durchgeführt.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Rumänisch-Wörterbuch (Dicţionar german-român) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung